+++ Einschränkungen durch Corona-Verordnungen möglich. » Mehr erfahren +++

Sehenswürdigkeiten in Carolinensiel-Harlesiel

Es gibt eine ganze Menge Interessantes zu entdecken in Carolinensiel-Harlesiel und der näheren Umgebung. Da ist bestimmt auch für Sie etwas dabei!

Museumshafen Carolinensiel

Museumshafen

Der Museumshafen liegt im Zentrum von Carolinensiel. Das einmaliges Ambiente mit zahlreichen historischen Plattboden-Seglern, umrahmt von überwiegend typisch friesischen Gebäuden, können Sie von den zahlreichen Terrassenplätzen der Gastronomie ganz entspannt genießen. Hier finden Sie auch 3 Häuser des Deutschen Sielhafenmuseums. Im Sommer finden hier zahlreiche Veranstaltungen statt und Im Winter schwimmt hier der Weihnachtsbaum mitten im Hafenbecken, umrahmt vom traditionellen Wintermarkt.

Harlepromenade

Harle-Promenade

Ein Spaziergang entlang der Harle von Carolinensiel nach Harlesiel gehört ebenfalls „zum Pflichtprogramm“. Ausgangspunkt ist die Westseite des Museumshafens. Vorbei an urigen Cafés, Teestuben und Restaurants, alle mit einem herrlichen Blick auf die Harle, geht es zur Friedrichsschleuse, einer Klappbrücke im holländischen Stil erbaut. Hier beginnt der Yachthafen, in dem zahlreiche Segelschiffe und Motoryachten während der Sommersaison liegen. Weiter über den Deich am Sieltor erreichen Sie den Außenhafen. Hier nehmen die Krabbenkutter Kurs auf die Nordsee und starten die Ausflugsschiffe ins Wattenmeer zu den Seehundbänken und die Fährschiffe zur Insel Wangerooge.

Radampfer CONCORDIA II

Raddampferfahrt

… mit der CONCORDIA II auf der Harle – der öffentliche Personennahverkehr von Carolinensiel nach Harlesiel und zurück. Sehen und gesehen werden – genießen Sie die beschauliche Fahrt mit dem historischen Nachbau der CONCORDIA zwischen Museumshafen und Nordseestrand.

raddampfer-concordia.de

Deichkirche Carolinensiel

Deichkirche Carolinensiel

Die Deichkirche aus dem Jahr 1776 ist die nördlichste Kirche des Harlingerlandes und die einzige an der Küste, die auf einem Deich steht. Der Glockenturm wurde 1793 getrennt vom Kirchenbau erbaut und ist wegen häufiger Sturmwinde niedrig gebaut. Den schlichten Saalbau dominiert eine barocke Altarkanzel. Bemerkenswert sind die drei Schiffsmodelle, die als Votivgaben gestiftet wurden.

deichkirche.de

Das könnte Sie auch interessieren

Museum & Kultur

Ein Museumsbesuch bzw. ein Ausstellungsrundgang gehört in Carolinensiel eigentlich zum Pflichtprogramm, nicht nur bei schlechtem Wetter.

Ausflugs- & Urlaubstipps

Machen Sie Ihren Urlaub zu einem Erlebnis und lernen Sie die nähere Umgebung von Carolinensiel-Harlesiel kennen.

Aktiv & Sportlich

Von Angeln über Fahrradfahren und Schwimmen bis zur geführten Wattwanderung und vieles mehr.